Header Auge. Katja Urban Brillenoptik. Foto. StockSnap / pixabay

Das Auge – Unser wichtigstes Sinnesorgan

Unsere Augen – Spiegel zur Seele

Unsere Augen sind nicht nur der Spiegel zu unserer Seele , sondern auch zu unseren Organen und Körperfunktionen. Oftmals zeigt sich durch ein eher unbefriedigendes Sehen, dass es im Körper Dysbalancen gibt. Nicht immer ist die Brille am schlechten Sehen schuld! Wir können Ihnen keine Diagnosen stellen. Was wir können, ist auf Sie einzugehen, eine Anamnese durchzuführen, uns Ihre alte Brille anzuschauen und eine gründliche Augenglasbestimmung* mit dem modernen neuen Sehtestverfahren von PasKal durchzuführen.

Leiden Sie unter einer der nachfolgend genannten Beschwerden:

  • Kopfschmerzen
  • Verspannungen im Schulter- Nacken- Bereich
  • Probleme beim lange auf den Computer schauen
  • Das Gefühl von starker Anstrengung beim Fixieren in der Nähe wie
    langes Lesen, Nadelarbeit, betrachten des Smartphones, Tablets etc
  • Schwierigkeiten beim „Scharf Stellen“ der Augen beim Blickwechsel vom
    Computer/ Buch auf die Wanduhr, aus dem Fenster
  • Verspannungen im Kiefergelenk
  • Bruxismus
  • Lichtempfindlichkeit , tragen Sie gerne getönte Brillengläser
  • Entfernungen sind schlecht einzuschätzen
  • Probleme beim Einparken (ja auch die Augen können Schuld sein…)
  • Doppeltes Sehen ( Doppelsehen oder Diplopie ) oft oder ganz selten (bei übermäßigem Alkoholgenuss nicht ungewöhnlich…)

Haben Sie als Kind geschielt oder hatten Sie eine Brille, bemerken Sie jetzt einen der oben genannten Punkte, dann kommen Sie bei uns vorbei! Unser 3D Sehtest kann helfen, Ihre Brillenwerte besser einzustellen. Mit sogenannten Prismen können einige Probleme gemindert oder gar aufgehoben werden.

Wir verstehen uns nicht als absolut, auch können wir nicht alle Augen- oder Sehprobleme mit einer einfachen Brille beheben! Manchmal ist eben eine Brille mehr als nur eine Sehhilfe. Und wir helfen Ihnen bei der Auswahl und beraten sie fachkundig! Was übrigens so nicht über Online- Optiker funktioniert. Bei uns treffen Sie auf Fachpersonal mit Herz, Einfühlungsvermögen und natürlich Fachkenntnissen. Ihre Zufriedenheit ist unser Antrieb!

Wussten Sie schon…?

  • Alle blauäugigen Menschen auf der Welt haben einen gemeinsamen
    Vorfahren
  • Unser Auge ermüdet sehr viel langsamer als andere Teile unseres
    Körpers
  • Wir sehen eigentlich die „Dinge auf dem Kopf stehend“
  • Ein Augapfel gerade mal um die 28 Gramm wiegt
  • 10.000.000 Farben können wir wahrnehmen, nur nicht benennen
  • Wir sehen mit unserem Gehirn und nicht mit den Augen:
  • Die Augen „fangen“ nur das Licht ein und senden es an unseren visuellen
    Cortex weiter
  • Unsere Tränen ändern ihre chemische Zusammensetzung je nach
    Stimmungslage
  • Die Augenmuskeln sind übrigens die schnellsten in unserem Körper