Header Kontaktlinsen Katja Urban Brillenoptik. Foto: Alexandre Croussette on Unsplash

Kontaktlinsen

Lebensfreude mit Brille und oder Kontaktlinse?

Nur das eine oder doch Beides? Aber welche? Und vertrage Kontaktlinsen überhaupt?

Kontaktlinsen tragen kann einfach sein, wenn Mann/Frau die Richtigen trägt.

Wir wollen Lifestyle, Mode, Trends und eine einfache und unkomplizierte Handhabung unserer Sehhilfe. Gesundheitsbewusstsein, Umweltverträglichkeit und Komfort schließen einander nicht aus. Freizeitaktivitäten wie Sport, Reisen, Sauna, Tanzabende, das Bernauer Hussitenfest in mittelalterlicher Bekleidung erleben oder der Urlaub am Strand – lieber Brille oder Kontaktlinsen? Gerne Beides!

Wir checken Ihre Augen! Katja Urban Augenoptik

Tageslinsen leisten einen hohen Beitrag, dass wir unser Leben bei guter Sicht unbeschwert genießen können. Sie sind komfortabel, leicht in der Handhabung und ohne Pflegeaufwand. Für Allergiker eher geeignet, da Konservierungsstoffe im Pflegemittel wegfallen.

Kontaktlinsenträger in den USA machen es uns vor. Dort hat die Tages-Linse die Monatslinse abgelöst.

Drop Out, mangelnde Compliance (Ausstieg aus dem Linsentragen), in einigen europäischen Ländern liegt der Tageslinsen- Anteil bei mehr als 60%², in Deutschland bisher nur etwa 25%³.

² Bericht „International Contact Lens Prescribing 2014“, Contact Lens Spektrum, Volume: 30, Issue: January 2015, page(s): 28-33.
³ GfK 2014

Was ist eine Kontaktlinsenanpassung? Warum ist sie nötig?

Bei Kontaktlinsen unterscheidet man zwischen weichen und harten Kontaktlinsen. Die weichen Linsen unterteilen sich in Anfertigungs- und Tauschlinsen.

Die Tauschlinsen werden unterschieden in Tages-, 2-Wochen-, Monats- und 3- Monatslinsen. Bei den Monatslinsen gibt es sogar welche mit Nachtzulassung. Mann/ Frau kann unter Umständen mit ihnen schlafen. Aber Achtung: wir empfehlen diese eher bei Sanitätern, Notärzten etc.

Die tägliche Tragezeit (wie lange Sie gefahrlos die Linsen am Tag tragen können) richtet sich u.a. nach Ihrem Tränenfilm, der Materialbeschaffenheit, Größe & Form der Linsen selbst und nach der Umgebungsluft (trockenes Büro vs. Berg steigen).

Bei uns erleben Sie die Anpassung wie folgt:

  • Anamnese: Haben Sie Allergien, Augenerkrankungen? etc.
  • Wieviel Stunden am Tag/ in der Woche wollen Sie die Linsen tragen? etc.
  • wir überprüfen Ihre Sehstärke
  • und messen ggf. Ihre Hornhautradien (die Größe der Hornhaut).
  • Dann bestellen wir Ihre Probelinsen, falls nicht am Lager.
  • Wir üben mit Ihnen bei Bedarf das Einsetzen und Rausnehmen der Kontaktlinsen,
  • und erklären Ihnen das Pflegemittel.
  • Sie nehmen die Linsen zum Probetragen mit und vereinbaren einen
  • Kontrolltermin, bei der wir uns die Kontaktlinsen auf dem Auge ansehen: sitzen die Kontaktlinsen gut? Ist Ihre Augengesundheit in Gefahr? Passt die Sehstärke?